HEP - Neue Methode für Mensch UND TIER
 
Jede Art von Stress ist für Mensch und Tier von gleichem Umfang und provoziert Störungen auf energetischem, neuronalen, biochemischen und  emotionalen Gebieten und erzeugt somit Krankheiten oder gestörtes Verhalten.

 
Mit der HEP-Diagnostik können wir -bei Mensch und Tier - alles testen, zum Beispiel:

*  Ernährung: Qualität
*  Dosis
*  Vitamine/Mineralien
*  Toxine
*  Traumen
*  Gene
*  Verhalten
*  Potential - Performance